Chris Szachnowski  

 

Chris Szachnowski ist einer der besten polnischen Pianisten.
Er hat mit seiner Musik die ganze Welt bereist und mittlerweile Berlin zu seiner Heimat gewählt.

Der Magister of Art der Musikakademie Lodz erwarb schon mit 20 Jahren den dritten Platz beim Breslauer Jazzfestival. Er spielte in zahlreichen Bands wie der "Polnischen Estrada", in der "Urszula Sipinska Group" oder in der Big Band "Alex Band". Mit ihnen gab er zahlreiche Konzerte, spielte auf Festivals und nahm Schallplatten und CDs auf.

Als Musikalischer Leiter auf den Passagier-Schiffen Royal Viking Star, RV Sea, Westward, Stella Solaris, Vistafiord und als Solo-Pianist auf dem Schiff Aida Blu sorgte er stets für gute Stimmung.

1995 kam er nach Deutschland und arbeitet seitdem als freiberuflicher Pianist und musikalischer Leiter der Hartmut Kupka Big-Band in Berlin.

Shirley Bassey begleitete er bei ihren Konzerten auf dem Sopot Festival, und er wirkte als Pianist in den Rock-Musicals "Jesus Christ Superstar" und "Grease".

Seit 2005 spielt er als Pianist in verschiedenen Projekten auch mit Joe Kučera.

  -->> zurück zur "Interpreten-Übersicht"